Geschrieben am

Plastik in Zahnpasta – NDR-Bericht

Wer hätte schon gedacht, dass in mancher so Zahncreme oder in manchem Duschgel kleine Plastikpartikel zu finden sind? Die NDR-Sendung „Markt“ vom 18. Nov. 2013 berichtet, welch große Mengen Mikro-Plastik in vielen Zahnpasten, Duschgels und Pflegeprodukten verwendet werden. Wir denken, wir tun unserem Körper etwas Gutes und verschmutzen dabei das Abwasser.

 

 

Aufgrund der geringen Größe können diese kleinen Plastikpartikel nicht vollständig in Abwasseraufbereitungsanalagen herausgefiltert werden und gelangen somit auch in den Nahrungskreislauf. Wie der Bericht zeigt, konnte Mikroplastik sogar in Lebensmitteln, wie Honig oder sogar Milch, nachgewiesen werden.

Die Angabe der Inhaltsstoffe auf der Verpackung anzuschauen, schadet also nicht!

In den Produkten von „Chrystal“ ist auf jeden Fall kein Mikroplastik enthalten sondern enthält zu 100 % natürliche Inhaltsstoffe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.